Er muss sie besitzen, aber seine dunkle Vergangenheit holt ihn immer wieder ein …

Seit dem brutalen Kampf zwischen den Rebels und den Death Bastards ist einige Zeit vergangen. Der Rebels MC erholt sich langsam von den Verlusten und baut sich neu auf. Deshalb schickt der Präsident der Bastards Rev nach Charlottesville, um den Club im Auge zu behalten. Doch Rev verfolgt dort noch ein ganz anderes Ziel: Er will den Mörder seiner Schwester finden. Rev ist fest entschlossen, den Angel Ripper aufzuspüren und zu töten. Nichts kann ihn von seinem Plan abbringen – bis er River kennenlernt. Ihr gehört die Bar in der Stadt, und sie ist heiß, schlagfertig und noch dazu die Tochter des neuen Anführers der Rebels. Sie zieht Rev unwiderstehlich an. Doch er weiß: Wenn er sie zu nah an sich ranlässt, gefährdet er seinen Auftrag und verliert das einzige Ziel aus den Augen, das er je hatte: Rache.

Der düstere dritte Band der dramatischen Dark-Romance-Reihe um zwei rivalisierende Biker-Clubs von Elena MacKenzie.

eBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.

Er hat ihr das Herz gebrochen – das wird sie nicht noch einmal zulassen

Georgia und Dean sind seit der Highschool ein Paar. Aber der Death Bastards MC hat Dean völlig verändert. Nun nennt er sich Viking und lebt ein gefährliches Leben, das Georgia mehr und mehr von ihm trennt. Als er eine mehrjährige Gefängnisstrafe antreten muss, stößt Viking sie endgültig von sich. Während seiner Haft erlebt er die Hölle auf Erden, denn sein Zellengenosse Ron ist hart und rücksichtslos – und eines Tages eskaliert die Situation.
Nach dem Knast versucht Viking sein Leben im Club wieder in den Griff zu kriegen, doch er kann Georgia einfach nicht vergessen. Und als plötzlich ein Foto von ihr vor seiner Tür liegt, das ihm Ron im Knast gestohlen hat, weiß er: Georgia schwebt in großer Gefahr. Er setzt alles daran, sie zu beschützen – und dabei kommen sie sich unwiderstehlich nah …

Dramatische und fesselnde Dark Romance! Der zweite Band von Elena MacKenzies Death-Bastards-Reihe.

eBooks von beHERATBEAT – Herzklopfen garantiert.

Hope ist eigentlich kein bisschen schüchtern, immerhin ist sie in einem Bordell großgeworden. Doch als Logan Davonport im Freudenhaus ihrer Mutter auftaucht, ist sie seinen Annäherungsversuchen hilflos ausgeliefert. Dabei gibt es für sie eine Regel und diese überwacht ihre Mutter unter allen Umständen: Keine Freier! Aber Logan mag sich so gar nicht an diese Regel halten. Mit allen Mitteln versucht er Hope zu verführen. Aber Logan ist kein Mann für eine Beziehung, das wird Hope immer bewusster, je mehr sie sich auf ihn einlässt.
Doch die neuen Bodyguards sind nicht grundlos in das Destiny eingezogen. Ihre Mutter verheimlicht etwas vor Hope. Vor den Toren des Destiny wird eine schlimm zugerichtete Frau entsorgt. Nur die Männer um Logan Davonport können die Mädchen jetzt noch beschützen. Doch Hope kann und will sich den neuen Regeln in ihrem Zuhause nicht unterordnen, besonders da Logan sie aufgestellt hat und sie nicht erfahren soll warum. Gerade erst zurück, sieht Hope sich gezwungen, das Destiny zu verlassen. Schon allein dafür möchte sie Logan erwürgen. Aber derzeit ist er unentbehrlich für ihre Mutter, deswegen muss Hope gehen. Sie zieht in die Wohnung ihrer Tante und begeht gleich am ersten Abend einen folgenschweren Fehler. Und dieser Fehler bleibt nicht ihr einziger.

Neuer Job, neues Glück. Zumindest war es das, was Maya sich erhofft hatte, als sie die Stelle als Zimmermädchen in einem Hotel angenommen hatte. Aber dann bleibt sie mit der Queen von England zusammen in einem Fahrstuhl stecken. Maya gelingt es, die Queen vor einer Panikattacke zu bewahren. Als Dank, und weil sie sich erhofft, Maya könnte es schaffen, ihrem Sohn William Grenzen aufzuerlegen, stellt die Queen sie als persönliche Assistentin für den Prinzen ein.
Was nach einem Traumjob klingt, entpuppt sich bald als Falle, denn William ist hart, oft kühl und hält von Grenzen gar nichts. Mit seiner dominanten Art bringt er Maya immer wieder ins Schwitzen. Verzweifelt versucht Maya das Ruder herumzureißen, aber William lässt sich nicht gerne etwas sagen. Denn er hat das Sagen. Und das in jeder Hinsicht.

Sie spürt die Gefahr und kann ihm doch nicht widerstehen …

Liv wacht ohne Erinnerungen in einer Gasse neben einem Nobelclub auf. Alles, was sie weiß, ist, dass Jane sie gefunden und ihr zu einem Job verholfen hat – als Escort. Als Liv in dem Club auf Kundensuche geht, lernt sie den attraktiven Dimitri kennen. Obwohl sie sich sofort zu ihm hingezogen fühlt, spürt sie, dass Dimitri ihr gefährlich werden kann. Dennoch schafft Liv es nicht, sich seiner Anziehungskraft zu entziehen. Was sie nicht weiß: Die Mafia hat sie schon längst im Visier. Liv gerät immer tiefer in ein riskantes Netz aus Gefahr und Verlangen …

beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.

Sie sollte sich von ihm fernhalten, doch sie kann sich ihrem Verlangen nicht entziehen.

Als Tochter eines russischen Mafiabosses lebt Nadja in einem goldenen Käfig. Doch eines Tages wird sie plötzlich aus dem Haus ihres Vaters entführt und findet sich, als sie aufwacht, in Boston wieder. Ihr Entführer ist so gefährlich wie attraktiv: Alexander Smirnov, hochrangiges Mitglied der Mafia, will seine Stellung innerhalb der Gemeinschaft festigen. Deshalb soll Nadja seine Frau werden. Aber wie soll sie sich dem Mann hingeben, der sich ihrer bemächtigt hat? Nadja spürt die Gefahr, die von Alexander ausgeht – genauso wie sie sich sofort zu ihm hingezogen fühlt. Und schon bald steckt sie in einem bedrohlichen Strudel aus Risiko und Begierde …

Nach „You are mine – Gefährliche Liebe“ ist dies der zweite gefährlich prickelnde Liebesroman von Elena MacKenzie bei „be“.

eBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.

Das geheimste Casting Englands:
Zehn Frauen, ein Lord, eine Regel!

Wenn die männliche Elite von England auf der Suche nach einer Frau fürs Leben ist, dann macht sie es sich und den Frauen nicht einfach. An eine Ehefrau stellen diese Männer ganz besondere Ansprüche. Jeder von ihnen hat auf der Suche nach der perfekten Frau schon unzählige Enttäuschungen hinter sich, doch damit ist jetzt Schluss. Colton Rochester lädt auf sein Anwesen, mit dem Versprechen, für seinen Freund Lord Damien Westhouse die perfekte Frau zu finden. Die vielversprechendsten Kandidatinnen sind schon versammelt. Jetzt müssen sie sich nur noch beweisen.

Amy Lawson arbeitet als Callgirl in London. Auf der Suche nach neuer Kundschaft trifft sie auf Lord Damien Westhouse. Ein paar Tage später bekommen Amy und ihre beiden Mitbewohnerinnen eine Einladung auf das Anwesen von Lord Rochester. Neugierig sagen sie zu, ohne zu wissen, auf was sie sich einlassen. Vor dem größten Problem steht allerdings Amy, die ein Geheimnis hat, das sich nur schwer verbergen lässt.

Einzelband! Dieses Buch ist abgeschlossen und enthält am Ende keinen Cliffhanger.

Wo dein Körper die Eintrittskarte ist.
Wo deine Seele die Währung ist.

Ich habe Regeln für den Umgang mit Frauen. Nur eine Nacht mit Emma Golden und ich weiß, sie braucht jemanden, der sie beschützt. Aber ich kann sie nur beschützen, wenn sie mir gehört.

Emma hat Angst. Ihr Umzug nach New York ist für die junge Kostümbildnerin und Designerin eine Herausforderung, der sie sich stellen muss, wenn sie sich ihren Traum erfüllen möchte. Lange Zeit war Mark, ihr erster Freund und ihre große Liebe, ihr Halt im Leben. Doch nach seinem tragischen Tod hat sie diesen Halt verloren. Ihrer Freundin Ruby spielt sie eine Person vor, die sie nicht ist, die diese aber nur zu gern annimmt, um nicht hinter Emmas Fassade blicken zu müssen. Aber Caleb Black durchschaut Emma, denn auch in seiner Vergangenheit gibt es Schatten, die aus ihm den Mann gemacht haben, der er jetzt ist: ein Geschäftsmann, der die Gesetze manchmal zu seinem Vorteil beugt und seine Probleme mit Geschwindigkeitsrausch oder Schmerz zu lösen versucht.

400 Seiten
Abgeschlossener Roman.

Achtung! Ursprünglich unter dem Titel Andrew – verliebt in einen Bad Boy erschienen!

Kaum aus dem Gefängnis, soll Andrew den Babysitter für Phoebe, die Tochter des mächtigen Mafiabosses von Glasgow, spielen. In einem Nachtclub steht Andrew plötzlich mehreren Auftragskillern gegenüber, die ihn aus dem Weg schaffen sollen. Ihm bleibt nur, Phoebe als Schutzschild zu benutzen und entführt sie. Als er sie freilassen will, weigert sie sich stur. Denn die Prinzessin von Glasgow ergreift die Chance, um vor ihrem kontrollsüchtigen Vater zu fliehen, der sie Zwangsverheiraten will. Auf ihrer Flucht durch Großbritannien, bleibt ihnen nichts anderes übrig, als sich durch Überfälle und Einbrüche mit dem Nötigsten zu versorgen. Plötzlich ist nicht mehr nur die Mafia hinter ihnen her, sondern auch das Gesetz. Doch dann bekommen sie unerwartet Hilfe aus Richtung des Motorradclubs Helldogs MC, der sie vor ihren Verfolgern schützt.

Sie sind die Highland Warrior. Erschaffen, um die Kinder Danus vor ihren Feinden zu schützen. Tapfere Krieger im Dienste einer Göttin.

Auf dem unsterblichen Highland-Krieger Cailean MacLean lastet ein Fluch, der ihn dazu zwingt, die Wünsche einer jeden Frau zu erfüllen. Als Airmed, die Herrin über die Lichtelfen und Schwester der Göttin Danu, sich von ihm wünscht, ihr Amber Connell zu bringen, hat er keine andere Wahl. Er verlässt Anwynn und reist in die Menschenwelt, um Amber zu entführen. Doch die junge Frau ist gar nicht begeistert, in eine schottische Burg verschleppt zu werden. Für Amber beginnt nicht nur ein Kampf um das eigene Leben, sondern auch eine Reise in die Highlands des 18. Jahrhunderts, denn in Anwynn steht die Zeit still.
Länge: 425 Seiten.

Dieser Roman erschien 2012 unter dem Pseudonym Savannah Davis.